Die FSSPX für junge Menschen

Katholisches Leben erfahren

In einer Welt leerer Attraktionen kann uns nur eine Sache wirklich erfüllen und bleibende Freude schenken: ein lebendiger Glaube.

 


Während der vergangenen Jahrzehnte haben viele Jugendliche ein aktives Leben im Glauben aufgegeben. Die Gründe für den Exodus aus der Kirche sind vielgestaltig: gesellschaftlicher Wandel, Computerzeitalter, Wertewandel, sexuelle Revolution, moderne Musik... All diese Änderungen haben den Menschen jedoch nicht glücklicher gemacht!

Immer mehr junge Menschen finden den Weg zurück zum Glauben an Christus und entdecken in der katholischen Tradition die tiefen spirituellen Reichtümer, wahre Werte, zuverlässige Freundschaft, beständigen Frieden und Freude.

Wir ermutigen jeden, sich auf dieses Wagnis einzulassen!


Homepage der Katholischen Jugendbewegung

Artikel und Innalte für junge Menschen

Ostermontag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland

Die Emmausjünger

Das Evangelium vom Ostermontag

Ostersonntag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, theology, liturgy, spirituality, sacraments, Distrikt Deutschland

1. Ostern ist das Fest der Feste, der Höhepunkt und Mittelpunkt des gesamten Kirchenjahres. Was wir vom Advent an bis heute gefeiert haben, weist und blickt auf Ostern hin, und was wir in den folgenden Wochen des Kirchenjahres noch feiern werden, ruht auf dem Ostergeheimnis und entnimmt ihm Sinn und Kraft.

Gründonnerstag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, liturgy, spirituality, Distrikt Deutschland

Die Liebe bis ans Ende

8. April - Samstag nach dem Passionssonntag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland

"Wir bitten, o Herr, das Dir geweihte Volk möge voranschreiten in der Gesinnung kindlicher Hingabe, damit es, durch heilige Feiern herangebildet, mit umso herrlicheren Gaben bereichert werde, je mehr es Deiner Majestät wohlgefällig wird. Durch unsern Herrn Jesus Christus ...“

(Kirchengebet vom Samstag nach dem Passionssonntag)

Fatima: Der Engel der Eucharistie und die Sühnekommunion

Tags: Tradition, faithful, family, youth, vocation, visitors, theology, spirituality, scripture, Distrikt Deutschland

Von Pater Heinrich Mörgeli

Bei den ersten Erscheinungen führte der Engel die drei Hirtenkinder durch die Übung der Tugenden Glaube, Hoffnung und Liebe zu einer lebendigen Beziehung zu Gott. So wurde in ihnen das Prinzip und Fundament ihres geistlichen Lebens gelegt: „Der Mensch ist geschaffen, Gott zu erkennen, ihn zu loben, zu verehren und ihm zu dienen, und so seine Seele zu retten.“[1]

Fahrradtour Italien KJB Burschen

Tags: youth, Distrikt Österreich, GER-Seminary

KJB Fahrradtour in Italien für Burschen 2017 von Brixen zum Gardasee

27. März - Montag nach dem 4. Fastensonntag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland

Der lebendige Tempel

1. Mit dein heutigen Tag tritt das Motiv des Leidens des Herrn in den Vordergrund der Fastenliturgie. Wir werden aufgerufen, Sein Leiden und Sterben in inniger, tatkraftiger Anteilnahme mitzuerleben.

Donnerstag nach dem 3. Fastensonntag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, liturgy, Distrikt Deutschland

«Es verherrliche Dich, o Herr, das Gedenkfest der Beseligung Deiner Heiligen Kosmas und Damian, bei der Du ihnen die ewige Glorie, uns aber in unaussprechlicher Vorsehung Hilfe gewährt hast. Durch unsern Herrn Jesus Christus .. Amen» (Kirchengebet am Donnerstag nach dem 3. Fastensonntag)

Freitag nach dem 2. Fastensonntag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland

«Wir bitten Dich, allmächtiger Gott: gib, daß wir, in heiligem Fasten geläutert, durch Dich mit reinem Herzen zu den kommenden Festen gelangen dürfen. Durch unsern Herrn Jesus Christus ... Amen. (Kirchengebet am Freitag nach dem II. Fastensonntag)

Donnerstag nach dem 2. Fastensonntag

Tags: Tradition, faithful, family, youth, visitors, liturgy, Distrikt Deutschland

« Wir bitten Dich, o Herr: verleihe uns den Beistand Deiner Gnade, auf daß wir, dem Fasten und Gebet mit gebührendem Eifer obliegend, von den Feinden des Leibes und der Seele befreit werden. Durch unsern Herrn Jesus Christus .... Amen.» (Kirchengebet am Donnerstag nach dem II. Fastensonntag)

Seiten