Die FSSPX für Familien

Im Glauben wachsen


Die Familie ist der Grundstein jeder Gesellschaft. Ohne gute katholische Familien ist das Glück der Kinder in Gefahr, hat der Staat keinen Bestand und gibt es keine Berufungen.

Aus diesem Grund bemüht sich die Priesterbruderschaft den Familien zu helfen um im Glauben zu wachsen. Überall auf der Welt arbeiten Priester und spenden die Sakramente, eröffnet und unterhält die Priesterbruderschaft St. Pius X. Schulen, organisiert sie Ferienlager und Exerzitien um das geistliche Leben in ihrer Mitte zu fördern.


Die Priesterbruderschaft weiss sich der Sorge um die Familien verpflichten und wir hoffen, dass das Material das sie auf dieser Seite finden können ihnen einen Einblick gibt in die vielfältigen Angebote für die Familien.

Artikel und Inhalte für Familien

Broschüren "Liebe zur Wahrheit"

Tags: faithful, family, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Boschürenreihe "Liebe zur Wahrheit".

Nationalwallfahrt nach Mariazell 2018

Tags: faithful, family, youth, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Wallfahrten hat das christliche Volk immer gemacht, denn die Liebe und die Not und jedes wahre Begehren drängen!

Bericht: Fußwallfahrt von Föhrenau - Mariazell 2018

Tags: faithful, family, youth, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Bericht von der Fußwallfahrt Föhrenau nach Mariazell vom 24. - 26. Juli 2018.

Der kleine Toni: Der Eiferer für die heilige Kommunion

Tags: faithful, family, youth, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Pius X. war der Meinung, daß es heilige Kinder geben werde, wenn man die Bestimmungen seines Dekretes umsetzen, und den Kindern im rechten Alter die Hl. Kommunion reichen werde. Ein Beispiel dafür, daß er recht hatte, ist das Leben des kleinen Antonio, kurz Toni genannt, dessen Liebe zur Hl. Eucharistie wirklich erstaunlich ist.

Der kleine Toni: Des Heilands glücklicher Freund

Tags: faithful, family, youth, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Pius X. war der Meinung, daß es heilige Kinder geben werde, wenn man die Bestimmungen seines Dekretes umsetzen, und den Kindern im rechten Alter die Hl. Kommunion reichen werde. Ein Beispiel dafür, daß er recht hatte, ist das Leben des kleinen Antonio, kurz Toni genannt, dessen Liebe zur Hl. Eucharistie wirklich erstaunlich ist.

Predigt: Heimatprimiz von P. Johannes Regele in der Pfarrkir

Tags: priest, faithful, family, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Predigt anläßlich der Heimatprimiz von P. Johannes Regele in der Pfarrkirche St. Michael in Steyr am 14. Juli 2018.

Endlich wieder ein Dreigespann am Hochaltar!

Tags: priest, faithful, family, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Bericht über die Heimatprimiz von P. Johannes Regele in der Pfarrkirche St. Michael in Steyr am 14. Juli 2018.

Diözese Linz erlaubt Primizmesse der Piusbruderschaft

Tags: priest, faithful, family, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Am Samstag feierte Pater Johannes Regele von der Piusbruderschaft mit Erlaubnis der Diözese Linz seine Heimatprimiz in der barocken Pfarrkirche St. Michael in Steyr. Der Kirchenchor von Steyr sang Teile von Mozarts Spatzenmesse sowie Werke von Bruckner und Haydn.

Der kleine Toni: Heilige Ungeduld

Tags: faithful, family, youth, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Pius X. war der Meinung, daß es heilige Kinder geben werde, wenn man die Bestimmungen seines Dekretes umsetzen, und den Kindern im rechten Alter die Hl. Kommunion reichen werde. Ein Beispiel dafür, daß er recht hatte, ist das Leben des kleinen Antonio, kurz Toni genannt, dessen Liebe zur Hl. Eucharistie wirklich erstaunlich ist.

Predigt zur Heimatprimiz von P. Lukas Lipp

Tags: priest, faithful, family, Distrikt Österreich, GER-Seminary

Predigt von Pater Andreas Steiner anlässlich der Heimatprimiz von P. Lipp am 7. Juli 2018 in der Pfarrre Imsterberg.
 

Seiten