Fußwallfahrt nach Mariazell

Jul
24
2018
Mariazell

Wie nun schon traditionell findet auch in diesem Jahr eine Fußwallfahrt nach Mariazell mit priesterlicher Begleitung statt. Pater Klaus Wilhelm wird täglich die Hl. Messe im tridentinischen Ritus lesen. Tragen wir unsere Bitten und Anliegen zur Gottesmutter, Schutzfrau von Österreich!

Variante I: 3-Tage-Wallfahrt
Die Wallfahrt beginnt am Dienstag, den 24. Juli 2018, in 2822 Föhrenau (südlich von Wr. Neustadt), um 6 Uhr (bitte pünktlich) mit einer Hl. Messe und endet am Donnerstag, den 26. Juli, um ca. 14 Uhr mit einer Hl. Messe in Mariazell.

Der Gehweg führt durch den Föhrenwald, über Würflach – Johannesbachklamm – Grünbach – Puchberg am Schneeberg – Mamauwiese (Übernachtung im Berggasthof) – Vois – Schwarzau im Gebirge – Gscheidl – entlang der stillen Mürz nach Frein (Übernachtung im Freinerhof) – über Schöneben – nach Mariazell.

Der gesamte Gehweg beträgt ca. 105 km und teilt sich auf die drei Tage im Verhältnis von ca. 40-40-25 km auf. Es wurde versucht möglichst befestigte Straßen zu vermeiden.

Jeder Pilger ist Selbstversorger, d. h.: Rucksack, Trinkflasche, Jausenpaket, Regenschutz (wichtig), gute Schuhe oder Sandalen, Kleidung zum Wechseln, warme Kleidung bei schlechtem Wetter sind mitzubringen. Bitte darauf achten, daß es sich um eine Wallfahrt und nicht um eine Sportveranstaltung handelt, und die Kleidung dem einigermaßen entsprechen soll (z. B. keine Leggins).

Die Kosten für die Übernachtung betragen ca. € 25.- (Mamauwiese) bzw. €  40,- (Gasthof in Frein, mit Frühstück).

Unterwegs kehren wir regelmäßig in Gaststätten ein, sodass nicht zu viele Lebensmittel mitgetragen werden müssen. Ebenso gibt es Gelegenheit zum Einkaufen. Für Erste Hilfe bei wunden Füßen etc. wird gesorgt.

Geistliche Leitung und tägliche hl. Messe: P. Klaus Wilhelm

Anmeldung: Fam. Dr. Ferdinand Jeindl, Prägart 1, A-2851 Krumbach, Tel.: +43 2647/43108 Fax DW 19.
Interessenten mögen sich bitte rechtzeitig (mind. 3 Wochen vor Beginn) anmelden.

Variante II: 1-Tag-Wallfahrt:
Es gibt auch die Möglichkeit, nur am dritten Tag, von Frein aus, mitzugehen (ca. 25 km). Treffpunkt: 7 Uhr, gemeinsames Frühstück, für Rückfahrmöglichkeiten von Mariazell nach Frein wird gesorgt.

Variante III: Abschlussmesse am Gnadenaltar / Mariazell:
Zur Abschlussmesse um 14 Uhr am Gnadenaltar / Mariazell sind alle ganz herzlich eingeladen.