Sollen wir Angst haben vor dem Weltuntergang?

05. Dezember 2023
Distrikt Österreich
Um die Video Services von YouTube und Vimeo zu nutzen müssen sie zuerst die Cookies akzeptieren
15:39

Viele Menschen sind angesichts der Geschehnisse unserer Zeit niedergedrückt, ängstlich und besorgt, auch die Katholiken. Das aber widerspricht der christlichen Haltung völlig! Die Liturgie des ersten Adventsonntags ruft uns erneut die Tugend der Hoffnung ins Gedächtnis: der wahre gläubige Christ erwartet die Wiederkunft seines Herrn voller Freude und voller Hoffnung. Daran erinnert uns P. Johannes Regele in seiner Predigt zum 1. Adventsonntag in der Schlosskapelle von Jaidhof, aber auch daran, dass der Advent eine Zeit der Buße ist, in der wir durch Selbstüberwindung und Verzicht unseren Geist, v.a. unser geistlichen Leben stärken sollen.