Gebetskundgebung für Heiligkeit der Kirchen

Dez
04
04 Dezember, 2015
Marschallgasse 12, 8020 Graz

Bild: Gebetskundgebung vor dem Wiener Stephansdom anlässlich der Verunehrung durch "electric church" am Freitag den 13.11.2015

Sollen Kirchen für Showevents verwendet werden?

Nein. Es gibt so viele Stadthallen und Veranstaltungsräume. Die Kirche ist kein gewöhnlicher Versammlungssaal. Sie ist der Ort der höchsten Anbetung Gottes. Der Altarraum ist durch die Gegenwart Jesu in den Gestalten von Brot und Wein geheiligt. Selbst der Priester darf das Heiligtum nur mit gebührender Ehrfurcht (Kniebeuge) betreten. Die Verwendung des Heiligtums für Showzwecke stellt eine Verunerhung des Kirchenraumes dar.

Aufruf zur Gebetskundgebung gegen den Missbrauch von Kirchen für Showevents.

Am 4. Dezember findet in der Barmherzigenkirche in Graz der Showevent "Electric Church" statt.

Dies stellt einen klaren Missbrauch des Allerheiligsten dar. Bitte kommen Sie zahlreich zu dieser Gebetskundgebung für die Heiligkeit der Kirche.

Wann: Freitag, 4. Dezember

Wo: Marschallgasse 12, 8020 Graz

Beginn: 17.30

Was: Sühne-Gebete (Rosenkranz etc.) und Kundgebung

Eine Initiative der Militia Immaculatae Graz.