FSSPX Nachrichten & Veranstaltungen

13. Juni - Tagebuch des Mesners Ambros

13. Juni, 2018

13. Juni

Der Antoniusopferstock ist scheint‘s in allen Kirchen der beste; man hat den Antonius aber auch gern, weil er unverdrossen suchen und finden hilft, wenn die Großmutter die Brille verlegt oder der Knecht sein Sackmesser verliert. Aber das kann ich doch fast nicht glauben, was unser Vikar als erzählt. Ein bayrischer Kapuziner habe einmal gepredigt: „Wie Maria und Joseph den Buam im Tempel verloren hab‘n, do haben‘s zum heiligen Antonius gebet‘t, und glei haben‘s ihn wieder g‘funden." Ich hab doch immer gmeint, der Antonius sei erst später...

Quelle: Albert Krautheimer, Tagebuch des Mesners Ambros, 3. Auflage 1956, Badenia Verlag Karlsruhe