Es lasse grünen die Erde...

05. Juli 2022
Quelle: Distrikt Österreich

Nun sprach Gott: „Es sammle sich das Wasser, das unter dem Himmel ist, zu einer Ansammlung, und es erscheine das trockene Land!“ Und es geschah so. Gott nannte das trockene Land Erde, und die Ansammlung des Wassers nannte er Meer. Und Gott sah, dass es gut war.

Dann sprach Gott: „Es lasse grünen die Erde Grünes, Kraut, das Samen bringt, und Fruchtbäume, die Früchte auf Erden tragen, in denen ihr Same ist!“ Und es geschah so. Die Erde brachte Grünes hervor, Kraut, das Samen bringt nach seiner Art, und Bäume, die Früchte tragen nach ihrer Art, in denen ihr Same ist. Und Gott sah, dass es gut war. Es ward Abend, und es ward Morgen: dritter Tag.

Genesis 1, 9–13