Gebet zum hl. Sebastian

20. März 2020
Quelle: Distrikt Österreich

(in Zeiten gefährlicher Krankheiten zu beten)

V. Bitte für uns, o heiliger Sebastian!
A. Dass uns Pest und Krankheit nicht schaden kann. 
V. Lasset uns beten!

O Gott, Du hast auf die Fürbitte Deines heiligen Blutzeugen Sebastian Deine Kinder wiederholt vor Pest und ansteckender Krankheit bewahrt und ihnen die Gnade eines seligen Todes verliehen. Wir bitten Dich, beschütze auch uns in allen Gefahren und errette uns von jähem und unversehenem Tode! Bewahre auf seine Fürbitte unsere Familien, unsere Heimat und unser Vaterland vor todbringender Seuche, ansteckender Krankheit und jeglichem Unheil! Behüte uns vor dem verderblichen Pesthauch der Sünde, dass wir in Deiner Gnade christlich leben, gottselig sterben und glücklich zu ewigen Heimat gelangen. Durch Christus, unsern Herrn. Amen.

Quelle: VATER UNSER, Gebet- und Gesangbuch der Diözese Linz, 7. Auflage, Linz 1947.