Initiative – Österreich betet! Anruf Gottes in Zeiten der Not

02. Dezember 2021
Quelle: Distrikt Österreich

Die andauernde Coronasituation mit ihren Einschränkungen beunruhigt alle. Die staatlichen Maßnahmen bis hin zur verpflichteten Impfung erzeugt großen Protest hervor. In dieser Situation vergessen die Verantwortlichen, dass Gott der Herr über die Zeiten ist. Die Initiative – Österreich betet, ruft auf zum Gebet.

Seit Montag fordert der Telegramkanal Initiative – Österreich betet! Katholiken auf zum öffentlichen Rosenkranzgebet. In rasendem Tempo weitet sich diese Aktion aus. Inzwischen ist die Teilnehmerzahl in der Gruppe angestiegen auf über 1500.

Das erste öffentliche Gebet fand gestern an 35 verschiedenen Orten in ganz Österreich statt.

Hier der Link zum Telegramkanal ►

Hier der Link zur Homepage der Initiative Österreich betet ►

Um die Video Services von YouTube und Vimeo zu nutzen müssen sie zuerst die Cookies akzeptieren
07:31